press international em*PIK society
www.flickr.com
stefan_kosiewski przedszkole oddali na burdel photoset stefan_kosiewski przedszkole oddali na burdel photoset
Blog > Komentarze do wpisu
ein Zeichen französisch-deutscher Freundschft und jüdisch-christlicher Völkerverständigung

Mayer und CHAGALL in Mainz - französisch-deutscher und jüdisch-christlicher, MARC


Kultur - 34.  Samstag, 06.08.2005


größer - wiêkszy


Für Klaus Mayer sind die Fenster, von denen 1978 das erste eingeweiht wurde, mehr als ein "Hingucker": "Sie sind ein Zeichen französich-deutscher Freundschaft und jüdisch-christlicher Völkerveerständigung". Beide Männer verbinden ihre jüdischen Wurzeln: Mayer, als Sohn eines jüdischen Vaters, galt in der Nazizeit als "Mischling erstes Grades".


galeria piES
der Sonntag, 31. Juli 05



http://sowa.blogg.de/eintrag.php?id=545#mailformular

http://www.mainz.de/C1256D6E003D3E93/webimages/St_Stephan_Chagall_g.jpg#

http://www.derweg.org/deutschland/staedte/images/mainzstiftskirche_big.jpg

sobota, 06 sierpnia 2005, kultur

Polecane wpisy

Komentarze
2006/08/17 14:38:43
jestem na swiezo po wypadzie do Mainz.
Naprawde Chagall-Fenster godne sa polecenia. Pozdrawiam.