press international em*PIK society
www.flickr.com
stefan_kosiewski przedszkole oddali na burdel photoset stefan_kosiewski przedszkole oddali na burdel photoset
Blog > Komentarze do wpisu
篡dzi w rola "Wiecznej Ofiary" - die Rolle des "ewigen Opfers" mit einer entsprechenden Ausstellung wieder vornean zu stellen
Tomasz闚 Maz. ul. Tkacka 10, MYKWA

Leserkommentare

24.09.2008 19:08:20

cascade40: Das Bild in der 猈fentlichkeit

Die Presse ist derzeit nicht wirklich gut. Mosche Katzav ist wegen Vergewaltigung aus dem Pr酲identenamt geflogen und nur aufgrund einer skandal飉en Mauschelei mit der Staatsanwaltschaft nicht im Gef鄚gnis gelandet, Ehud Olmert mu sein Amt ebenfalls niederlegen und wird wegen Korruption belangt, 鈁erfall auf den Libanon, Verwicklung durch Waffengesch輎te in den Kaukaususkonflikt, die Investmentbank Lehman Brothers - deren Grnder einst im Baumwollgesch輎t massiv in Sklaverei und Sklavenhandel verstrickt waren - ist die erste, die im Zuge der Finanzkrise aufgrund inakzeptabler Gesch輎tspraktiken in die Insolvenz geht und damit Milliardeneinlagen der Anleger quasi in Luft aufl飉t, Alan Greenspan und Bernard Bernanke stehen massiv in der Kritik ob ihrer Laissez-Faire-Politik als FED-Chefs und ob ihres Eintretens fr einen weithin ungezgelten "Raubtier-"Kapitalismus, der schlie羦ich zu der Finanzkrise fhrte ... alles keine Ereignisse, die dem "Opferstatus" besonders f顤derlich sind. Insofern war es wohl anscheinend wieder an der Zeit, hier fr Auffrischung zu sorgen und die Rolle des "ewigen Opfers" mit einer entsprechenden Ausstellung wieder vornean zu stellen.

http://www.sueddeutsche.de/kultur/513/311435/text/
czwartek, 25 wrze郾ia 2008, kultur

Polecane wpisy